Inhalt

23. Auerbacher Weihnachtsmännertreffen

veröffentlicht am 06.12.2016 17:03 Uhr

Zum 23. Auerbacher Weihnachtsmännertreffen haben 516 Weihnachtsmänner, -frauen u.-kinder mitgemacht ein neuer Rekord!
Fast zwei Stunden dauerte das Event vom Auerbacher Rathaus, durch die Nicolaistraße zum Neumarkt und zurück zum Altmarkt und dem großem Weihnachtstruck.

Dort wurden in einem großen Bühnenprogramm mit Musik Christian Nestler & friends, und Moderator Ron Tamme die beiden schönsten Weihnachtsmänner gekrönt und ausgezeichnet: Volkmar Lange und Ohilla Ottendorf.
Als stärkste Vereine wurden ebenfalls ausgezeichnet: die Cheerleader mit 213 Weihnachtsmännern, gefolgt vom LSG Auerbach (74) und dem Auerbacher Fliegerclub (32), herzlichen Glückwunsch.

Weil Weihnachten ein Fest der Liebe und Freude ist, hat der WiA Stadtmarketingverein als Veranstalter, der Auerbacher Tafel einen Scheck über 1.000,- € überreichen können. Das Geld kommt als Gabe den Menschen zugute denen es mitten in unserer Gesellschaft nicht so gut geht.

Ein großes Dankeschön an alle die mitgemacht haben, an die ehrenamtlichen Akteure auf und hinter der Bühne, die Stadtverwaltung, die Geldgeber und diejenigen die mit ihren Sachgaben zum Gelingen beigetragen haben. Und natürlich an Matthias Richter & Nadine Trommer die Hauptverantwortlichen des Treffens.