Inhalt

„Autos gucken – shoppen und genießen!“

veröffentlicht am 10.02.2016 08:45 Uhr

Die Drei Türme Stadt Auerbach im Vogtland wird am Samstag dem 16. April zum Mekka für Autofreunde.
Der 15. “Auerbacher Autofrühling” präsentiert die aktuellsten Fahrzeuge der verschiedensten Hersteller.
Von 13 bis 18 Uhr erwarten nicht nur die Autohändler, sondern auch alle Geschäfte in der Innenstadt, die Besucher. Versprochen ist ein bunter Aktionstag, für den die Besucher nicht einen Cent Eintritt bezahlen müssen.

Die Organisatoren des Autofrühlings, der Auerbacher Gewerbeverein „Wir in Auerbach“ und die Stadtverwaltung, haben viel auf die Beine gestellt. Immerhin werden fast 150 nagelneue Autos gezeigt.

Die Besucher können nach Lust und Laune die Fahrzeuge bestaunen, vergleichen und mit den Fachleuten der Autohäuser fachsimpeln.

Auf dem Neumarkt und in der Fußgängerzone bestimmen hauptsächlich PKW's das Bild. Die Autohersteller - von Alfa, über Mercedes, Renault, Honda bis hin zu Toyota - werden viel Neues und Interessantes präsentieren.

Gezeigt werden aber auch Elektro-Hybrid-Fahrzeuge und E-Bikes. Fachleute bieten kostenlose Seh- und Hörchecks für Verkehrsteilnehmer an.

Dank der Auerbacher Händler wird der Aktionstag mit Sicherheit zum Einkaufserlebnis.

13.30 Uhr startet das Jugendblasorchester mit einem Platzkonzert. Danach präsentiert eine Modenschau Frühjahrs- und Sommer-Kollektionen Auerbacher Boutiquen und Textilgeschäfte. Ab 16 Uhr zeigt das Tanzstudio „1,2,Step“ ZUMBA- und Showtänze. Versprochen wird auch „Action&Fun“ für Kids und Teenager - Auerbachs städtische Jugendarbeiter sorgen dafür.