Inhalt

Erste Gewinnerin bei WiA-Bonuskarten-Aktion

veröffentlicht am 10.04.2011 00:00 Uhr

Auerbachs Stadtmarketingverein "Wir in Auerbach" (WiA) startete vor einigen Wochen mit einer besonderen Werbeaktion. Die WiA-Bonuskarte soll den Kunden den Einkauf am Samstag Nachmittag in den Geschäften der City schmackhaft machen.

(09.04.2011) "Jeder Einkauf, der samstags nach 13 Uhr erfolgt, wird zunächst mit einem Stempel quittiert. Ist die Karte mit acht Stempeln gefüllt, besteht die Chance auf einen schönen Gewinn, der einmal im Monat verlost wird", erklärt WiA-Chef Reinhard Kahle. Erstmalig wurde am 09.April die Bonus-Karten-Glücks-Trommel gedreht. Schlagersängerin und Simultan-Frontfrau Silke Fischer betätigte sich als Glücksfee und zog aus den über 100 ausgefüllten Karten die erste Siegerin - Monika Haider aus Auerbach.

"Aus beruflichen Gründen komme ich immer nur am Wochenende zum Shoppen. Ich finde es daher gut, dass die meisten Auerbacher Innenstadt-Geschäfte am Samstag bis 16 Uhr geöffnet haben", betonte Frau Haider, die sich über einen von der Drogerie Müller gestifteten 100-Euro-Gutschein sehr freute.

WiA-Chef Kahle kündigt an, mit weiteren Aktionen das Einkaufserlebnis in Auerbach zu forcieren. "Als nächstes kommt der traditionelle Autofrühling. Der geht am nächsten Samstag  (16.04.) über die Bühne und wird sicherlich jede Menge Leute in die City locken. Die Geschäfte haben zum Autofrühling sogar bis 18 Uhr geöffnet", so Reinhard Kahle. (HH)