nächster Termin:

Samstag, 19. August und Sonntag, 20. August 2017

 

Inhalt

Töpfermarkt

Seit 1997 lockt der Auerbacher Töpfermarkt tausende Besucher in die Drei-Türme-Stadt. Unter dem Motto "Guter Ton macht die Musik" genießt die von Jazz, Dixieland und Swing umrahmte Veranstaltung weit über die Grenzen des Vogtlandes einen hervorragenden Ruf.

Keramikwerkstätten und Handwerksmeister aus ganz Deutschland und  benachbarten Ländern bieten auf dem Altmarkt und den angrenzenden Gassen eine fast unüberschaubare Auswahl an erstklassiger Töpferware. Mehr als 50 Werkstätten präsentieren ihre farbenprächtigen und mit viel Liebe zum Detail gefertigten Keramiken. Ob Schüsseln, Gläser, Vasen oder Tontöpfe, die angebotene Warenpalette bietet für alle Besucher etwas. 

Viel Beifall der Besucher gibt es immer auch für das musikalische Programm. Jazzmusik vom Feinsten, u.a. von Günther Fischer, Angelika Weiz und der Köstritzer Jazzband war in den vergangenen Jahren schon zu erleben.

Die Mischung aus hochwertigem und abwechslungsreichen Warenangebot, exzellenter musikalischer Umrahmung und leckerer Gastronomie stellt einen echten Publikumsmagneten dar.

Programmübersicht des Töpfermarktes
am 19. und 20. August 2017

Flyer Töpfermarkt 2017